Sie befinden sich hier:  Lernorte Museum Schloss Fechenbach

Museum Schloss Fechenbach

Kartenausschnitt
Diesen Lernort: teilen   ausdrucken ausdrucken empfehlen Seite empfehlen
 

Beschreibung

Im Dieburger Museum Schloss Fechenbach können Besucher Geschichte erleben „Leben ins Museum - das Museum ins Leben". Dieses Ziel hat sich das sanierte und neu konzipierte Museum Schloss Fechenbach in Dieburg gestellt. Die Geschichte lässt sich hier mit allen Sinnen erleben.

Ein Schwerpunkt des Museum liegt auf der Römerzeit. Zu den Funden von überregionaler Bedeutung gehört das drehbare Kultbild des Gottes Mithras. Daher sind diesem Kult, den römische Soldaten mit in unsere Gegend brachten, gleich drei Räume vorbehalten. Ein besonderes Erlebnis ist das inszenierte Mithräum. Dort können Besucher einer geheimnisvollen Kulthandlung im Fackelschein beiwohnen.   Im römischen Speisezimmer (Triclinium) des Museums können Besucher wie die alten Römer zu Tisch liegen. Römische Gewürze lassen sich in der nachgebauten Küche erschnuppern.

Wer die Zeitreise unter fachkundiger Anleitung unternehmen möchte, kann in Museum Schloss Fechenbach Führungen buchen. Das museumspädagogische Programm bietet Themenführungen und Veranstaltungen für alle Altersgruppen an.  Warum also nicht einmal die Welt aus der Sicht eines Römers erleben? Oder in das mittelalterliche Dieburg eintauchen? Weitere Informationen auf der Homepage.

 

Zielgruppe:

alle Klassenstufen
 

Adresse, Anfahrt und Kontakt

Museum Schloss Fechenbach
Eulengasse 8
64807 Dieburg
 
Telefon: 06071-2002-460
Telefax: 06071 2002 100
E-Mail: museum@dieburg.de »
Internet: http://www.museum-schloss-fechenbach.de/ »
 

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag: 14 bis 17 Uhr
Sonntag: 11 bis 17 Uhr

 

Eintrittspreise

Eintritt: 3,- Euro
Kinder/Jugendliche bis zum 15. Lebensjahr frei
Museumsführung 35,- Euro (nach Vereinbarung)