Sie befinden sich hier:  Lernorte Römermuseum Bedaium

Römermuseum Bedaium

Kartenausschnitt
Diesen Lernort: teilen   ausdrucken ausdrucken empfehlen Seite empfehlen
 

Beschreibung

Seebruck gilt heute in Fachkreisen als einer der besterforschten Römerorte in Bayern. In zahlreichen Grabungskampagnen durch das Landesamt für Denkmalpflege konnten neben der archäologischen Freilegung und Vermessung antiker Gebäudereste riesige Mengen an Kleinfundmaterial, wie Glas, Keramik, Münzen, Metallgeräte und Schmuckgegenstände sichergestellt werden. Didaktisch gelungene Bildtafeln, Graphiken und ausgewählte Exponate vermitteln im Erdgeschoss des Hauses eine Einstimmung in das museale Anliegen.

Das Römermuseum Bedaium bietet ein individuell kombinierbares museumspädagogisches Programm an. Museumsführung, Erlebnisführung und/oder das Museumsrätsel können aber auch einzeln gebucht werden. Besonders für den Besuch von zwei Klassen/Gruppen hat sich die Kombination von Museumsführung und Erlebnisführung sehr gut bewährt. Klassen- bzw. Gruppenbesuche sollten bitte mindestens eine Woche vor dem gewünschten Termin angemeldet werden.

 

Zielgruppe:

alle Klassenstufen
 

Adresse, Anfahrt und Kontakt

Römermuseum Bedaium
Römerstraße 3
83358 Seebruck
 
Telefon: 08667/7503
E-Mail: info@roemermuseum-seebruck.de »
Internet: http://roemermuseum-bedaium.byseum.de »
 

Öffnungszeiten

Mitte Februar bis Mitte Mai und Mitte September bis Mitte November:
Dienstag bis Samstag 10.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sonntag 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Anfang Juni bis Mitte September:
Dienstag bis Samstag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr durchgehend
Sonntag 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Das Museum ist montags geschlossen.

Das Museum ist in der Zeit von Mitte November bis Mitte Februar geschlossen!

 

Eintrittspreise

Erwachsene: 2,50 €

Ermäßigt: 2,00 €

Kinder (6-14 Jahre): 1,00 €

Schüler (im Klassenverband): 1,00 €

Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins Bedaium e.V.: Eintritt frei