Sie befinden sich hier:  Lernorte Deutsches Salzmuseum - Industriedenkmal Saline Lüneburg

Deutsches Salzmuseum - Industriedenkmal Saline Lüneburg

Kartenausschnitt
Diesen Lernort: teilen   ausdrucken ausdrucken empfehlen Seite empfehlen
 

Beschreibung

In der alten Produktionsstätte der Lüneburger Saline, dem 1924 erbauten Siedehaus, wird die Geschichte der Salzgewinnung vom Mittelalter bis in die Neuzeit dargestellt. Museumspädagogische Angebote
 

Zielgruppe:

alle Altersstufen
 

Adresse, Anfahrt und Kontakt

Deutsches Salzmuseum - Industriedenkmal Saline Lüneburg
Sülfmeisterstraße 1
21335 Lüneburg
 
Telefon: 04131-45 06 5
Telefax: 04131-45 06 9
E-Mail: info@salzmuseum.de »
Internet: http://www.salzmuseum.de/ »
 

Öffnungszeiten

Oktober bis April: Montag bis Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr; Mai - September: Montag bis Freitag 9:00 - 17:00 Uhr, Sonnabend/Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr. Schulklassen nur mit angemeldeter Führung!
 

Eintrittspreise

Erwachsene 6 €, ermäßigt 5 €, Schüler 4 €