Sie befinden sich hier:  Lernorte Römermuseum Homburg-Schwarzenacker

Römermuseum Homburg-Schwarzenacker

Kartenausschnitt
Diesen Lernort: teilen   ausdrucken ausdrucken empfehlen Seite empfehlen
 

Beschreibung

Das Römermuseum Schwarzenacker – ein archäologisches Freilichtmuseum – zeigt das Aussehen einer römischen Etappenstadt mit Gebäuden, Außenanlagen, Straßen und Kanälen. Im barocken Edelhaus beherbergt es wichtige Funde aus Kunst, Handwerk und Haushalt der Römerzeit. Das einprägsame Anschauungsobjekt römischer Lebensweise ist eine Touristenattraktion ersten Ranges. Die Römerstadt im Keltenland wurde vor etwa 2000 Jahren gegründet und 275 n. Chr. von Alemannen zerstört.

Mit museumspädagogischen Angebot für Schulklassen (Führungen, Halbtags- und Ganztagsprogramme). Um Voranmeldung wird gebeten.

 

Zielgruppe:

alle Klassenstufen
 

Adresse, Anfahrt und Kontakt

Römermuseum Homburg-Schwarzenacker
Homburger Straße 38
66424 Homburg
 
Telefon: (06848) 73 07 77
Telefax: (06848) 73 07 74
E-Mail: info@roemermuseum-schwarzenacker.de »
Internet: http://www.roemermuseum-schwarzenacker.de »
 

Öffnungszeiten

April bis Oktober:
täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr
Gästeführung sonntags 15.00 Uhr


November / Februar / März:
täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr (Rosenmontag geschlossen)


Dezember und Januar geschlossen.

 

Gruppenführungen im Freilichtmuseum auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Anmeldung möglich.

 

Eintrittspreise

Familien-Ticket: 11,00€ 
Gruppenermäßigung ab 10 Personen 4,50 € 
Erwachsene  5,00 €
Schüler (Studenten, Renter, Auszubildende mit Ausweis) 3,00 €
Gruppen (ab 10 Personen) 2,50 €

Gruppenführungen pauschal  30,00 €  (zzgl. Eintritt)
Sonntagsführungen
Familien: 14,00 €
Erwachsene: 6,00 €
Schüler: 4,00 €