Sie befinden sich hier:  Lernorte Kloster Schussenried

Kloster Schussenried

Kartenausschnitt
Diesen Lernort: teilen   ausdrucken ausdrucken empfehlen Seite empfehlen
 

Beschreibung

Prämonstratenserkloster, gegr. 1183, nach Zerstörung im 30j. Krieg im Barockstil neu errichtet; Hauptsehenswürdigkeiten: barockes Chorgestühl der Pfarrkirche St. Magnus sowie der Rokoko-Bibliothekssaal im nördlichen Konventsneubau. Im Museum: Geschichte von Kloster Schussenried und der Entwicklung Oberschwabens und seiner Klöster.
 

Zielgruppe:

alle Altersstufen
 

Adresse, Anfahrt und Kontakt

Kloster Schussenried
Neues Kloster 1
88427 Bad Schussenried
 
Telefon: 07583-92 69 140
Telefax: 07583-92 69 111
E-Mail: info@kloster-schussenried.de »
Internet: http://www.kloster-schussenried.de »
 

Öffnungszeiten

Bibliothekssaal: April bis Oktober Di bis Fr 10.00 - 13.00 und 14.00 - 17.00 Uhr, Sa, So und Feiertage 10.00 - 17.00 Uhr. November bis März Sa, So und Feiertage 13.00 - 16.00 Uhr. Klostermuseum in der Pfarrkirche: Ostern bis Allerheiligen täglich von 13.30 - 17.30 Uhr, Sa zusätzlich von 9.30 - 11.30 Uhr. Gruppen ganzjährig nach Vereinbarung.
 

Eintrittspreise

Bibliothekssaal: Erw. 5,00 €, ermäßigt 2,50 €, Gruppenführung zus. 25,00 €. Klostermuseum: ohne Führung 1,50 €, mit Führung 2,00 €, mit Chorgestühl 2,50 €