Sie befinden sich hier:  Lernorte Französischer Dom

Französischer Dom

Kartenausschnitt
Diesen Lernort: teilen   ausdrucken ausdrucken empfehlen Seite empfehlen
 

Beschreibung

Die Französische Friedrichstadtkirche wurde 1701 bis 1705 für die Hugenotten gebaut und wird häufig zusammen mit dem Kuppelturm (frz. d?me, erbaut 1780/85) als Französischer Dom bezeichnet. Heute von drei Gemeinden als Predigtort und von der Evangelischen Akademie zu Berlin genutzt. Hugenottenmuseum.

 

Zielgruppe:

alle Altersstufen
 

Adresse, Anfahrt und Kontakt

Französischer Dom
Gendarmenmarkt 5
10117 Berlin
 
Telefon: 030-20 64 99 22
Telefax: 030-20 64 99 22
E-Mail: ffk-oeffentlichkeitsarbeit@t-online.de »
Internet: http://www.franzoesischer-dom.de »
 

Öffnungszeiten

Führungen durch die Kirche und über den Gendarmenmarkt, auch in Verbindung mit einer Führung durch das Hugenottenmuseum. Offene Kirche Di-So 12-17 Uhr, außer während Sonderveranstaltungen.

 

Eintrittspreise

keine Angaben