Sie befinden sich hier:  Lernorte Garnisonkirche

Garnisonkirche

Kartenausschnitt
Diesen Lernort: teilen   ausdrucken ausdrucken empfehlen Seite empfehlen
 

Beschreibung

Barockkirche im Krieg zerstört, 1949 Umbenennung in Heilig-Kreuz-Kirche, bis Ulbricht den endgültigen Abriss verfügte. Wiederaufbau s. 2008 durch Stiftung Garnisonkirche Potsdam als offene Stadtkirche, als Symbolkirche und als Schule des Gewissens.
 

Zielgruppe:

Klassenstufen 5–13
 

Adresse, Anfahrt und Kontakt

Garnisonkirche
Breite Straße 7
14467 Potsdam
 
Telefon: 0331-505 8168
Telefax: 0331-505 8168
E-Mail: ekh@evkirchepotsdam.de »
Internet: http://garnisonkirche-potsdam.org »
 

Öffnungszeiten

Am Standort der Garnisonkirche, in der ehemaligen Mensa des Rechenzentrums aus DDR-Zeiten, Ausstellung mit den 1968 nach der Sprengung der Kirche geborgenen Architekturfragmenten sowie Schauwänden über die Geschichte und den geplanten Wiederaufbau der Kirche. Täglich geöffnet von 10.00 - 18.00 Uhr
 

Eintrittspreise

keine Angaben