Sie befinden sich hier:  Lernorte Mahnmal Synagoge

Mahnmal Synagoge

Kartenausschnitt
Diesen Lernort: teilen   ausdrucken ausdrucken empfehlen Seite empfehlen
 

Beschreibung

Mahnmal steht am Standort der Synagoge, die am 8. November 1849 eingeweiht und 1938 niedergebrannt wurde. Die quaderförmige Grundform hat auf jeder Seite ein Thema: Erwählung, Kult, Gesetz des jüdischen Volkes und Verfolgung und Shoa. Auf dem Quader steht eine Bronzeplastik der Stadt Jerusalem.
 

Zielgruppe:

Klassenstufen 5–13
 

Adresse, Anfahrt und Kontakt

Mahnmal Synagoge
Lappenberg
31134 Hildesheim
 
Telefon: 05121-1798-0
Telefax: 05121-1798-88
E-Mail: tourist-info@hildesheim-marketing.de »
Internet: http://www.hildesheim.de/staticsite/staticsite.php?menuid=168&topmenu=4 »
 

Öffnungszeiten

frei zugänglich
 

Eintrittspreise

keine Angaben