Sie befinden sich hier:  Lernorte Wartburg

Wartburg

Kartenausschnitt
Diesen Lernort: teilen   ausdrucken ausdrucken empfehlen Seite empfehlen
 

Beschreibung

Gründung der Wartburg im 11. Jh. Bekannte Bewohner: die heilige Elisabeth von Thüringen und Heinrich Raspe, der letzte Landgraf von Thüringen und deutscher König (gest. 1257). 1521 lebte Martin Luther versteckt auf der Wartburg und übersetzte das Neue Testament. Das Reformationsjubiläum 1817 feierten die Burschenschaften als Nationalfest (Wartburgfest). S. 1999 UNESCO-Welterbe. Museum, Lutherstube u. a.
 

Zielgruppe:

alle Altersstufen
 

Adresse, Anfahrt und Kontakt

Wartburg
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach
 
Telefon: 03691-25 00
Telefax: 03691-20 33 42
E-Mail: info@wartburg.de »
Internet: http://www.wartburg-eisenach.de »
 

Öffnungszeiten

April-Okt.: Führungen: 8:30-17:00 Uhr; November bis März: 9:00-15:30 Uhr
 

Eintrittspreise

Erwachsene: 8 €, Schüler/Studenten 5 €, als angemeldete Gruppe ab 25 Pers. 4,50 €; Reservierungen sind nur für Reisegruppen ab 25 Personen möglich.