Sie befinden sich hier:  Lernorte Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte

Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte

Kartenausschnitt
Diesen Lernort: teilen   ausdrucken ausdrucken empfehlen Seite empfehlen
 

Beschreibung

Darstellung der Freiheitskämpfe in der deutschen Geschichte mit dem Ziel, den Wert eines freiheitlichen Rechtsstaates und dessen permanente Gefährdungen bewusst zu machen. Freiheitsbewegungen in chronologischer Reihenfolge: Frühe Neuzeit, 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts, 1848/Nationalversammlung/Grundrechte/Reichsverfassung, 1850-1918, Freiheitskämpfer in der Emigration, 1918-1945/NS-Zeit, 1945-1990/SBZ/DDR. Pädagogische Angebote.

 

Zielgruppe:

alle Altersstufen
 

Adresse, Anfahrt und Kontakt

Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte
Herrenstrasse 18 / Schloss
76437 Rastatt
 
Telefon: 07222-77139-0
Telefax: 07222-77139-7
E-Mail: erinnerung@bundesarchiv.de »
Internet: http://www.bundesarchiv.de/erinnerungsstaette/ »
 

Öffnungszeiten

So. - Do. 9:30 - 17:00 Uhr, Fr. 9:30 - 14:00 Uhr

 

Eintrittspreise

kostenlos