Sie befinden sich hier:  Lernorte Denkmal Regentin Maria von Jever

Denkmal Regentin Maria von Jever

Kartenausschnitt
Diesen Lernort: teilen   ausdrucken ausdrucken empfehlen Seite empfehlen
 

Beschreibung

Maria von Jever (1500 - 1575), Tochter des friesischen Häuptlings Edo Wiemken und der Oldenburger Grafentochter Heilwig, baute den Flecken Jever zur herrschaftlichen Residenz und zum frühmodernen Territorialstaat aus mit eigener Münzprägung, repräsentativen Bauten und international beachteten Kunstwerken. Die historischen Objekte aus dieser Zeit nehmen im Schlossmuseum eine herausragende Stellung ein.
 

Zielgruppe:

alle Altersstufen
 

Adresse, Anfahrt und Kontakt

Denkmal Regentin Maria von Jever
Schloßplatz 1
26435 Jever
 
Telefon: 04461-96935-0
Telefax: 04461-96935-99
E-Mail: schlossmuseum.jever@ewetel.net »
Internet: http://www.schlossmuseum.de »
 

Öffnungszeiten

Ganzjährig Dienstag - Sonntag 10.00 -18.00 Uhr. In den Sommermonaten auch montags geöffnet.
 

Eintrittspreise

Erwachsene 4,50 €, ermäßigt 2 €