Sie befinden sich hier:  Lernorte Adam-Ries-Museum

Adam-Ries-Museum

Kartenausschnitt
Diesen Lernort: teilen   ausdrucken ausdrucken empfehlen Seite empfehlen
 

Beschreibung

Im ehem. Wohnhaus des großen Rechenmeisters wird das Leben und Wirken von Adam Ries in Annabergs Glanzzeit als Wirtschaftsmetropole gezeigt. Zu sehen sind u. a. alte sächsische Maße und Gewichte, Entwicklung der mechanischen Rechenmaschinen anhand verschiedener Exemplare aus Sachsen. Zugleich Darstellung der erfolgreichen Zeitgenossin von Ries, der Montanunternehmerin und Textilverlegerin Barbara Uthmann. Museumspädagogische Angebote.

 

Zielgruppe:

alle Altersstufen
 

Adresse, Anfahrt und Kontakt

Adam-Ries-Museum
Johannisgasse 23 
09456 Annaberg-Buchholz
 
Telefon: 03733-42 90 86
Telefax: 03733-42 90 87
E-Mail: info@adam-ries-bund.de »
Internet: http://www.adam-ries-bund.de »
 

Öffnungszeiten

keine Angaben

 

Eintrittspreise

keine Angaben