Sie befinden sich hier:  Lernorte Schloss Plötzkau

Schloss Plötzkau

Kartenausschnitt
Diesen Lernort: teilen   ausdrucken ausdrucken empfehlen Seite empfehlen
 

Beschreibung

Das Renaissanceschloss Plötzkau, das 1049 erstmals als mittelalterliche Rundburg urkundlich erwähnt wurde, wurde vor allem als Residenz von Fürst August von Anhalt bekannt, der es zum kleinsten souveränen Staat der Welt machte (1611-1665). Für Grundschulklassen bietet Schloss Plötzkau ein umfangreiches Tagesprogramm an, welches die Schüler in die Zeit der Ritter und Edelfrauen zurückversetzt. Anfragen und Anmeldungen sind unter der Rufnummer 03471-628342 des Fördervereins Bildung und Arbeit Bernburg möglich.
 

Zielgruppe:

alle Altersstufen
 

Adresse, Anfahrt und Kontakt

Schloss Plötzkau
Schloßhof 2
06425 Plötzkau
 
Telefon: 0174-6627469
E-Mail: mail@schlossverein-ploetzkau.de »
Internet: http://www.schloss-ploetzkau.de/index.html »
 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr Sonnabend, Sonntag und an Feiertagen von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
 

Eintrittspreise

Erwachsene: 2,50 EUR Kinder bis 16 Jahre: 1,00 EUR